© Copyright aller Abbildungen: René Böll

© Copyright aller Texte bei den Autoren 

 Biota

 

vom Hadaikum, über Tiktaalik und Galápagos, bis hin zum Urwald Südamerikas

 

Seit ich durch einen Zufall im Fernsehen einen Bericht über die bahnbrechenden Forschungen und Ausgabungen von Neil Shubin und seinem Team über das Tiktaalik genannte Tier, dass wohl als eines der ersten das Meer verlassen hat und auch an Land gelebt hat, gesehen hat, hat mich dieses Wesen fasziniert.

Pfeilschwanzkrebs  -   Teil  der Installation Biota für die Ausstellung im Stadtmuseum Siegburg ab November 2019

Ich plane eine große 7-teilige Arbeit ausgehend vom Hadaikum, über das Präkambrium, in dem sich die ersten Lebewesen, z.B. die Cyanobakterien bildeten, die zentrale Arbeit wird dann zu Tiktaalik im Oberdevon vor ca. 380 Millionen Jahren sein, dann der Blaufußtölpel, den ich wie auch die Meerechse auf Galápagos beobachtete, eine Arbeit zu den Fröschen und anderen Tieren aus den Urwäldern Ecuadors.

Die Arbeit wird aus 6 Bildern im Format 160 x 179 cm und einer zentralen Arbeit im Format 160 x 358 cm bestehen und soll im Herbst 2019 fertig sein.

Ausführliche Projektbeschreibung auf Anfrage.

Für dieses Projekt suche ich noch Sponsoren